Prof. Dr. Dr. Bernhard Klausnitzer

Prof. Dr. Dr. Bernhard Klausnitzer

Prof. Dr. sc. nat. Dr. h. c. Bernhard Klausnitzer, Jahrgang 1939, beschäftigt sich seit seiner Jugend mit Insekten und wurde besonders als Coleopterologe und Larvalsystematiker sowie durch seine Forschungen zur Urbanen Ökologie bekannt. Er veröffentlichte über diese Wissensgebiete mehr als 600 Originalarbeiten und 27 Bücher, darunter die Brehm-Bände 451 Marienkäfer (mit Hertha Klausnitzer), 499 Bockkäfer Mitteleuropas (mit Ulrich Klausnitzer und Ekkehard Wachmann), 551 Hirschkäfer (mit Eva Sprecher), 579 Verstädterung von Tieren und 567 Käfer im und am Wasser. Prof. Klausnitzer ist außerdem Chefredakteur der Zeitschrift „Entomologische Nachrichten und Berichte“, Schriftleiter der „Entomologischen Blätter für Biologie und Systematik der Käfer“ sowie Mitglied des Redaktionsbeirates verschiedener entomologischer Zeitschriften des In- und Auslandes.


Veröffentlichungen