Die Amsel

2. Auflage 1999
258 Seiten
2 Farb.-Abb., 93 SW-Abb.
ISBN: 978-3-89432-455-1

€ 29,95

Jetzt bestellen

Über das Buch

Die Amsel - ursprünglich Waldvogel und heute eine vor allem in Gärten und Städten häufige Art - ist allgemein bekannt, denn sie ist mit keinem anderen Vogel zu verwechseln. Der eine erfreut sich an ihrem Gesang, der andere haßt sie, nur weil sie ihm ein paar Kirschen vom Baum frißt. Doch wieviel wissen wir wirklich über diesen weitverbreiteten Vogel? Allerhand und doch noch viel zu wenig. Das gegenwärtige Wissen - über Verbreitung, Ausbreitung, Stimme, Verstädterung, Brutbiologie, Nahrung, Physiologie, Mauser, Verhalten, Zug und vieles mehr - ist in vorliegendem Band anschaulich dargestellt. Er soll zum genaueren Hinschauen veranlassen, zum Verstehen der Amsel beitragen und auch zum Beobachten anderer Vogelarten anregen. Die Vielfalt der Beziehungen einer Vogelart zu ihrer Umwelt ist erstaunlich. Als Forschungsobjekt hat die Amsel gerade in dieser Hinsicht viel zu unserem Erkenntnisgewinn beigetragen. Vorliegende Monographie ist ein Beitrag zum Verständnis auch dieser Zusammenhänge. In dieser zweiten ergänzten Auflage wurden aktuelle Erkenntnisse, insbesondere zur Verbreitung und zum Verhalten, eingearbeitet.

Über den Autor

Prof. Dr. Burkhard Stephan

Prof. Dr. B. Stephan, Jahrgang 1932, in Sebnitz/Sachsen geboren; nach einer kaufmännischen Lehre studierte er Biologie; seit 1959 tätig in der Ornithologischen Abteilung des Zoologischen Museums - heute…

Autor & Publikationen ansehen