Feuersalamander und Alpensalamander

3. Auflage 2002
82 Seiten
0 Farb.-Abb., 35 SW-Abb.
ISBN: 978-3-89432-480-3

€ 19,95

Jetzt bestellen

Leseprobe herunterladen

Über das Buch

Feuersalamander und Alpensalamander haben im Volksmund viele Namen erhalten. Sie gehören zu den bekanntesten Vertretern unter den einheimischen Amphibien. Im Gebirge begegnet man ihnen bei "Salamanderwetter" auf Schritt und Tritt. Die Antipathie gegen diese Tiere, die für den Menschen ungefährlich sind, ist das Ergebnis falscher Erziehung. Die Salamander sind mit den Wassermolchen eng verwandt. Ihre Besonderheiten werden in diesem Büchlein geschildert, vor allem die interessante Lebensweise, Fortpflanzungsbiologie und Entwicklung der Jugendstadien. Ganz ungewöhnlich ist der Entwicklungsweg des Alpensalamanders, dessen Junge auf dem Lande als fertige kleine Salamander geboren werden.

Über den Autor

Günther E. Freytag

Dr. Günther E. Freytag, Dipl. Biol.; 1982 verstorben; war im Bereich Biologie der Medizin an der Humboldt Universität in Berlin tätig.

Autor & Publikationen ansehen