Insekten mit rätselhaften Verzierungen

2. Auflage 2003
57 Seiten
0 Farb.-Abb., 45 SW-Abb.
ISBN: 978-3-89432-577-0

€ 18,95

Jetzt bestellen

Leseprobe herunterladen

Über das Buch

"Als Thema für die kleine vorliegende Abhandlung habe ich die Betrachtung und Würdigung äußerer Merkmale gewählt, die am Insektenkörper als plastischer Zierat auftreten. Immerhin gehört der Hauptteil jener Insekten einer einzigen Ordnung an, den Rhynchota. Unter diesen versteht man die sogenannten Schnabelkerfe, die zum größten Teil als Pflanzenparasiten auftreten, zu einem kleineren Teil Räuber oder gar Blutsauger sind.
Ich glaube manchem Leser einen Gefallen zu tun, wenn ich ihn mit einigen Äußerlichkeiten der beschreibenden Naturwissenschaft bekannt mache, wie z. B. der Vergebung und Bildung von Namen. Hin und wieder lasse ich auch historische Bemerkungen einfließen, und dies aus dem einfachen Grunde, Erinnerungen an jene nicht in Vergessenheit geraten zu lassen, die sich um die Kenntnis dessen, was ich hier zu bieten vermag, Verdienste erwarben." Dr. Hermann Haupt