Albatrosse und andere Sturmvögel

2. Auflage 2004
96 Seiten
0 Farb.-Abb., 33 SW-Abb.
ISBN: 978-3-89432-618-0

€ 19,95

Jetzt bestellen

Leseprobe herunterladen

Über das Buch

Jeder hat wohl schon von dem in rätselhaftem Gleitflug über die Wogen des Ozeans dahinsegelnden Albatros gehört und mancher mag wohl auch etwas über die kleinen zierlichen Sturmschwalben gelesen haben, die in anmutig trippelnden Schritten auf den Wellen des Meeres tänzelnd dahinlaufen. Aber damit sind die Kenntnisse über diese keineswegs so artenarme Vogelordnung bei den meisten Menschen auch schon erschöpft. Keine der heute lebenden Vogelgruppen ist so wenig bekannt wie die Ordnung der Sturmvögel oder "Röhrennasen". Selbst zoologische Fachleute und unter ihnen auch zünftige Ornithologen müssen vielfach bekennen, daß ihr Wissen um diese Vögel mehr oder minder recht lückenhaft ist. Die Artenkenntnis, die Systematik, das Wissen um die geographische Verbreitung und besonders auch um die Lebensweise dieser Vögel sind auch heute noch verhältnismäßig sehr bescheiden und verlangen daher dringend nach eifriger Erforschung und gründlicher Beobachtung dieser in vieler Hinsicht sehr interessanten Vögel. Die bewußt gewollte Aufgabe des vorliegenden Bändchens besteht in erster Reihe darin, neben der Vermittlung der bereits gewonnenen Kenntnisse, besonders eindringlich auf die Notwendigkeit hinzuweisen, gerade auf diese verhältnismäßig nur wenig bekannte Vogelgruppe das forschende Augenmerk zu lenken, ehe es hierzu zu spät ist, da viele Arten vor dem Aussterben stehen oder bereits ausgerottet worden sind.