Hormone und Enzyme

4. Auflage 2010
216 Seiten
0 Farb.-Abb., 76 SW-Abb.
ISBN: 978-3-89432-693-7

€ 29,95

Jetzt bestellen

Leseprobe herunterladen

Über das Buch

Hormone und Enzyme spielen als Regulatoren und Katalysatoren eine entscheidende Rolle im Organismus. Seit man einen näheren Einblick in die Struktur und Funktion der einzelnen Hormone gewonnen hat, weiß man, daß - zumindest bei den höheren Organismen - ein normales Wachstum und die Entwicklung ohne hormonale Regulation nicht möglich sind. Der Ausfall oder eine verminderte Bildung bestimmter Hormone führt zu lebensbedrohlichen Erkrankungen. Demzufolge wird heute die Hormontherapie in großem Maße angewendet, zumal zahlreiche Hormone rein oder sogar synthetisch hergestellt werden. Die Enzyme katalysieren den normalen Ablauf sämtlicher biochemischer Reaktionen. In der vorliegenden Arbeit wird das Wesentliche über Bildung, Struktur und Funktion der Hormone angeführt, wobei auch der Bau der Inkretdrüsen kurz erwähnt wird. Naturgemäß werden die Hormone der Wirbeltiere hier ausführlicher dargestellt als die der Wirbellosen, und zwar weitgehend in Zusammenwirkung mit den jeweiligen Enzymen. Abschließend werden die wesentlichsten Eigenschaften der Enzyme sowie ihr Wirkmechanismus und ihre Verteilung innerhalb der Zelle beschrieben.