Der Duwock oder Sumpf-Schachtelhalm (Equisetum palustre) - E-Book

1. Auflage 2013
144 Seiten
0 Farb.-Abb., 0 SW-Abb.
ISBN: 978-3-89432-951-8
Format: PDF

€ 19,95

Jetzt bestellen

Leseprobe herunterladen

Über das Buch

Der Duwock oder Sumpf-Schachtelhalm (Equisetum palustre) gehört zu einer uralten Pflanzengruppe, die in der Karbonzeit vor über 300 Millionen Jahren an der Bildung der Steinkohle beteiligt war. Heutzutage stellt der Duwock Landwirte und Pferdehalter vor große Probleme, denn seine toxischen Inhaltsstoffe führen bei Rindern, Pferden und anderen Weidetieren zu schweren bis tödlichen Vergiftungen. Maßnahmen, den Duwock mithilfe von Herbiziden nachhaltig zu bekämpfen, blieben bisher wirkungslos und einfache Patentlösungen sind nicht zu erwarten.
Und so stehen wir im Prinzip noch immer da, wo wir vor über 100 Jahren standen, als C. A. WEBER (1856-1931) sein Buch schrieb, das mit diesem Band wieder allgemein zugänglich gemacht wird. WEBERS Fachkompetenz in Bezug auf den Duwock ist bis heute einmalig und sein Werk hoch aktuell. Es bietet eine umfassende Darstellung der biologischen Leistungsfähigkeit dieser anpassungsfähigen Sumpfpflanze, ihrer Giftwirkung auf Weidetiere, einen Bestimmungsschlüssel zur Abgrenzung des Duwocks zu den ungiftigen Schachtelhalmarten sowie eine praxisorientierte Diskussion der Bekämpfungsmöglichkeiten des Sumpf-Schachtelhalmes auf Wiesen und Weiden.
Ergänzt um aktuelle Aspekte der Forschung sowie um fundiertes Hintergrundwissen zur Interpretation des Originaltextes, ist das Buch von unschätzbarem Wert für alle Landwirte, Naturschützer und Pferdehalter, die auf ihren Wiesen und Weiden mit diesem giftigen Relikt aus der Urzeit konfrontiert sind.

Über die Autoren

Dr. Renate Ulrike Vanselow

Dr. rer. nat. RENATE U. VANSELOW, Jahrgang 1965, mehr als 40-jährige Erfahrung in der Pferdehaltung, Diplom-Biologin, Fachgebiet Ökophysiologie. Seit 2002 freiberufliche Biologin, Schwerpunkt Beweidungssysteme.…

Autor & Publikationen ansehen