0 Artikel - 0,00 €

Der Bienenfeind Philanthus

2. Auflage 2006
88 Seiten
0 Farb.-Abb., 82 SW-Abb.
ISBN: 978-3-89432-570-1

€ 19,95 inkl. 5 % Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen

Leseprobe herunterladen

Über das Buch

Eine schwarz und gelb gezeichnete Wespe fliegt langsam dahin. Unter ihrem Körper befindet sich ein nahezu gleichgroßes, braunes Etwas, das das geübte Auge des Imkers oder Insektenkenners als Honigbiene erkennt. Die Wespe landet am Boden, läuft mit hurtigen Schritten und verschwindet mit ihrer Beute im Loch, das sich in einem Feld- oder Waldweg, zwischen den Steinen einer Kopfpflasterstraße, in einer Bahnböschung oder einer Abraumhalde befindet. Manchmal geht es nicht so glatt ab, weil die Wespe erst scharren muss, um den Eingang zur Höhle frei zu bekommen. Im Deutschen wird diese Wespe als Bienenwolf bezeichnet, den meisten Imkern der Alptraum schlechthin.

* Bestellen Sie diesen Titel einfach per E-Mail bei uns. Klicken Sie auf den Button "Jetzt per E-Mail bestellen" und füllen Sie die entsprechenden Felder in Ihrem E-Mail-Programm aus. Wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihre Bestellung.
Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Besuchserlebnis ermöglichen zu können. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Hinweise, wie wir Cookies verwenden und wie Sie dem widersprechen können.