0 Artikel - 0,00 €

Die Haselhühner

4. Auflage 1996
278 Seiten
8 Farb.-Abb., 144 SW-Abb.
ISBN: 978-3-89432-499-5

€ 29,95 inkl. 5 % Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen

Über das Buch

Haselhühner bewohnen im Flachland und im Gebirge natürliche und naturnahe, vielschichtig aufgebaute Mischwälder. In vielen Regionen sind die Vögel im Rückgang oder bereits ausgestorben. Als sensible Indikatoren reagieren sie auf die Entmischung und Zerschneidung des Waldes, können aber durch bestimmte Formen naturverträglicher Waldwirtschaft gefördert werden. Das vorliegende Buch von sechs bekannten Rauhfußhuhnspezialisten gibt eine detaillierte und weitgehend neu erarbeitete Übersicht über die Biologie unseres kleinsten Waldhuhns. Hinzu kommen eine erstmals erstellte Monographie über das fast noch unbekannte Chinahaselhuhn und ein eingehender Vergleich der Haselhühner mit dem nordamerikanischen Kragenhuhn.

Rezensionen:
"Neben einem Band (Nr. 367) über 'Die Birkhühner' bietet die renommierte Neue Brehm-Bücherei auch diese Monographie über das Haselwild in seiner europäischen und asiatischen Form. Verschiedenste Aspekte der Biologie, darunter das Balz- und Brutverhalten und die Biotopfrage zum möglichen Erhalt dieser Rauhfußhuhnart, werden ausführlich behandelt. Ein sehr empfehlenswertes Buch." (Die Pirsch 12/2004)

"... Neben Systematik, Verbreitung, Morphologie, Verhalten, Brutbiologie, Ökologie werden auch Beobachtungs- und Nachweismethoden im Freiland ausführlich erörtert. Hinzu kommen eine erstmals erstellte Monographie über das fast noch unbekannte Chinahaselhuhn und ein eingehender Vergleich der Haselhühner mit dem nordamerikanischen Kragenhuhn. Der 1996 erschienene, neu bearbeitete Band schließt auch heute noch eine Lücke in der 'spärlichen' Fachliteratur über das stark gefährdete Haselhuhn." (Dr. Hartmut Poschwitz in: Öko Jagd, November 2008)

Über die Autoren

Dr. Siegfried Klaus

Dr. Siegfried Klaus tätig an der Thüringer Landesanstalt für Umwelt; Spezialist für Rauhfußhühner; noch andere Brehm-Bände zu Birkhühnern und zum Haselhuhn.

Autor & Publikationen ansehen

Prof. Dr. Hans-Heiner Bergmann

Prof. Hans-Heiner Bergmann Jahrgang 1939, Zoologieprofessor an der Universität Osnabrück; zahlreiche andere Publikationen, u. a. Buchfink, Aula; andere Brehm-Bände zu Birkhühnern und zum Haselhuhn.

Autor & Publikationen ansehen
* Bestellen Sie diesen Titel einfach per E-Mail bei uns. Klicken Sie auf den Button "Jetzt per E-Mail bestellen" und füllen Sie die entsprechenden Felder in Ihrem E-Mail-Programm aus. Wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihre Bestellung.
Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Besuchserlebnis ermöglichen zu können. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Hinweise, wie wir Cookies verwenden und wie Sie dem widersprechen können.